Loddar macht der Katze Konkurrenz

von Ellen Böse-Mann | Der ehemalige weltgrösste Fußballspieler, Fussballübungsleiter und Womanizer Lothar Matthäus bekommt endlich seine eigene Doku-Soap beim Privatsender Vox. “Ja, es stimmt. Die Dreharbeiten laufen schon”, sagte Matthäus der “Bild-Zeitung”. Deren Angaben zufolge wird der Ex-Fußballspieler in seinem Alltag von der Kamera begleitet. Der genaue Titel und die Ausstrahlungstermine stehen aber bedauerlicherweise noch nicht fest.

Der inzwischen 50-jährige Rekord-Nationalspieler berichtet von einer sechs- bis achtteiligen Serie. Loddar Matthäus, der seit seiner Entlassung als bulgarischer Nationaltrainer im vergangenen Herbst eine neue Anstellung im Fußball sucht, sieht den Schritt als Imagepflege. “Ich möchte den Menschen zeigen, wie ich wirklich bin. Die meisten kennen ja nur irgendwelche Schlagzeilen. Ich denke, da werden viele positiv von mir überrascht sein”, sagte Matthäus. Die zu erwartenden Inhalte sollen laut Matthäus sehr realistisch sein: “Dusche und Schlafzimmer sind tabu, Sex-Szenen wird es mit Sicherheit nicht geben.” Die Kamera werde ihn aber bei allem begleiten, was sein Leben sonst ausmache: seine Freundin Joanna, seine Kinder, seine Reisen, Arbeit und Freizeit – und von der hat Loddar ja zur Zeit reichlich.

Mariah Carey on the rocks, on top of the Mountains, live in Ischgl!

vom Grantler Alex | Die Königin des R&B, Mariah Carey verzauberte 14.000 begeisterte Besucher und Besucherinnen beim legendären, traditionellen Saison-Abschlusskonzert in der Alpenregion Paznaun-Ischgl im schönen Tirol.

Ihre fünf Oktaven umfassende Stimme konnte Mariah Carey beim „Top of the Mountain“-Konzert in Ischgl allerdings nicht ganz aussingen.

Die in 2.300 Meter Höhe aufgebaute Bühne ließ das nicht zu. Der Föhn war einfach zu stöhn! Immerhin passte die Pop-Diva ins Skigebiet. Ihre Leggings waren enger als eine Slalomkurve. Aber auch im sexy Spitzenkleid machte Mariah Carey eine Bella Figura.

Jedoch, was für ein Finale: Während sich in den Tälern Österreichs am Wochenende bereits der Sommer ausbreitete, hielt die Skisaison in Ischgl immer noch an – bis zum 1. Mai., mit einem stimmgewaltigen Saisonfinale.

„Gscheid radln – aufeinander achten!“ 2012. Eine Kampagne der Münchner Polizei zur Erhöhung der Sicherheit im und um den Fahrradverkehr

Ein Beitrag der Polizei München zum Thema Verkehrssicherheit | Ein Resumé zur Kampagne 2011 „Gscheid radln – aufeinander achten!“ und ein Ausblick auf das Jahr 2012.

Kampagne 2011: „Gscheid radln!“

Im Zeitraum von Januar bis April 2011 stiegen die Unfallzahlen im Vergleich zum Vorjahr um 34,6 Prozent an. Obwohl sich hier aufgrund des jahreszeitbedingt insgesamt geringeren Aufkommens an Fahrradverkehr Unterschiede hinsichtlich der Witterung stark bemerkbar machen, untermauert diese Steigerung die Notwendigkeit einer fortgesetzten konzeptionellen Vorgehensweise seitens der Polizei.

Berlin, Berlin, wir rocken Berlin! Berlin Festival 2011 auf dem Flughafen Tempelhof

von Ellen Böse-Mann | Das Berlin-Festival 2011 findet am kommenden Wochenende im Flughafen Tempelhof statt, zeitgleich zur Musikmesse Popkomm und der Berlin Music Week. Jeweils bis Mitternacht sorgen eine ganze Menge namhafter Acts, Newcomer und DJs aller Genres auf dem Rollfeld und in den Hangars für Festivaleuphorie. Unter dem Label Club Xberg wird das Festival mit Gigs, DJ-Sets und Performances in der Arena Berlin, dem Arena ClubGlashaus und weiteren Clubs bis in den frühen Morgen fortgesetzt. Durch eine Kooperation mit der Berlin Music Week Clubnacht der Berliner Clubcommission sollen außerdem die Türen von über 30 weiteren Berliner Clubs geöffnet werden. Ein podcast von Jule Hart und

weiteres auf BlickBerlin.de

Schleswig-Holstein, Amrum, Föhr, Sylt sollen raus aus aus Facebook – sagt Thilo Weichert

von Peter Lustig | Thilo Weichert, Landesbeauftragter für Datenschutz in Schleswig-Holstein setzte am 19. August 2011 ein Zeichen und fordert ein Facebook-Verbot für alle Unternehmen in Schleswig-Holstein. Auch für seinen Dienstherrn?

OT: Das ULD erwartet von allen Webseitenbetreibern in Schleswig-Holstein, dass sie umgehend die Datenweitergaben über ihre Nutzenden an Facebook in den USA einstellen, indem sie die entsprechenden Dienste deaktivieren. Erfolgt dies nicht bis Ende September 2011, wird das ULD weitergehende Maßnahmen ergreifen. Nach Durchlaufen des rechtlich vorgesehenen Anhörungs- und Verwaltungsverfahrens können dies bei öffentlichen Stellen Beanstandungen nach § 42 LDSG SH, bei privaten Stellen Untersagungsverfügungen nach § 38 Abs. 5 BDSG sowie Bußgeldverfahren sein. Die maximale Bußgeldhöhe liegt bei Verstößen gegen das TMG bei 50.000 Euro.

mehr auf BlickHusum.de

Microsoft macht beim kiten die ganz grosse Welle

von Hauke Oswald | Microsoft ist Titelsponsor beim diesjährigen Beetle Kitesurf World Cup, der deutschen Station der PKRA World Tour in St. Peter-Ording (19. bis 28. August 2011) in Nordfriesland. Bereits im letzten Jahr war der Softwarekonzern mit dem Browser als Partner präsent.

Microsoft macht nun die ganz grosse Welle – und verstärkt sein Engagement auf dem diesjährigen Beetle Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording (19. bis 28. August 2011). Der Internet Explorer ist in diesem Jahr Titelsponsor der deutschen Station der PKRA World Tour. Zudem wird Microsoft eine eigene Aktionsfläche installieren. Bereits im letzten Jahr war der Softwarekonzern mit dem Browser als Partner präsent.

Mit dem erweiterten Sponsorship will Microsoft seine Aktivitäten im Endverbraucher-Geschäft verstärken. So haben die Besucher des „Microsoft Villages“ auf dem Eventgelände die Möglichkeit, die Browser-Performance in der Internet Explorer Lounge an Surf-Stationen selbst zu testen. Ein Wellenreiter-Simulator lädt außerdem zu Trockenübungen. Daneben präsentiert das Unternehmen die gesamte Bandbreite der Consumersparte: Xbox 360 Kinect, Windows Phone 7 Truck, dWindows Live Dienste, MSN sowie Microsoft Office. Offizieller Hardwaresponsor im Microsoft Village ist Medion.

Beim Beetle Kitesurf World Cup werden etwa 200.000 Besucher erwartet.