Mariah Carey on the rocks, on top of the Mountains, live in Ischgl!

vom Grantler Alex | Die Königin des R&B, Mariah Carey verzauberte 14.000 begeisterte Besucher und Besucherinnen beim legendären, traditionellen Saison-Abschlusskonzert in der Alpenregion Paznaun-Ischgl im schönen Tirol.

Ihre fünf Oktaven umfassende Stimme konnte Mariah Carey beim „Top of the Mountain“-Konzert in Ischgl allerdings nicht ganz aussingen.

Die in 2.300 Meter Höhe aufgebaute Bühne ließ das nicht zu. Der Föhn war einfach zu stöhn! Immerhin passte die Pop-Diva ins Skigebiet. Ihre Leggings waren enger als eine Slalomkurve. Aber auch im sexy Spitzenkleid machte Mariah Carey eine Bella Figura.

Jedoch, was für ein Finale: Während sich in den Tälern Österreichs am Wochenende bereits der Sommer ausbreitete, hielt die Skisaison in Ischgl immer noch an – bis zum 1. Mai., mit einem stimmgewaltigen Saisonfinale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.